Über uns

Entstanden aus der Flugmechanik sind wir heute als Hersteller von Hydraulischen Antrieben, CNC-Bearbeitung und Auswuchten im Markt etabliert. Mit modernen Maschinen stellen wir Teile und Baugruppen von hoher Präzision her. Wir liefern an Kunden aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Luftfahrt, Medizintechnik und Automobilbau.

Geschichte

1917

Gründung der Firma G. Naef AG im früheren Spinnereigebäude "Wasserfels" in Fischenthal als mechanische Werkstatt.

1920

Angliederung einer Auto Reparaturwerkstatt.

1923

Revision des ersten Flugmotors. In den folgenden Jahren wurden immer mehr Motoren der Sportfliegerei und der Schweizer Luftwaffe revidiert. Außerdem wurden Teile für die Luftfahrt und Medizintechnik hergestellt.

1966

Umfirmierung zur Naef Flugmechanik AG

1970

Bearbeitung von Medizinteilen für Sulzer Medica in Winterthur

1975

Bau von hydraulischen Antrieben als Zulieferer für die Firma Viscotherm in Hinteregg

1985

Revision von BMW Sternmotoren der Ju 52, die in Dübendorf stationiert sind

1986

Gründung der Flugmotoren AG

1993

Übernahme der Naef Flugmechanik AG in die ABG Holding AG. Fertigungsschwerpunkt wird die Herstellung von hydraulischen Antrieben für Zentrifugen

1998

Auslagerung der Revision von Flugmotoren zur Ju-Air nach Dübendorf.

2011

Anbau auf dem Werksgelände Wasserfels in Fischenthal, Vergrößerung der Produktionsfläche auf 2‘000 m2. Beginn der Revision von Dekanter-Zentrifugen

Zertifikate

Wir sind seit März 1996 nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Zertifikat

Referenzen

Jobs

Offene Stellen

Aktuell keine offenen Stellen.

Berufsausbildung

Wir bilden jedes Jahr Polymechaniker aus. Berufsbeschreibung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: info@naef-flugmechanik.ch oder Postadresse